0

Was können Familien
in Waldshut erleben?

5 tolle Tipps, wie Familien Waldshut erleben

Tiefe Wälder, Rodelpisten, Seen, Bäche und den Hochrhein direkt vor der Haustür, die Region Hochrhein-Südschwarzwald bietet allein schon naturräumlich eine Menge Abwechslung. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder per Bahn und Schiff, dank der Hochrheinbahn, der Sauschwänzlebahn, des Hochrheinradwegs, der zahlreichen Wanderwege, der Rheinschifffahrt und den ausgewiesenen Rodelhängen lässt sich Waldshut wunderbar mit Kinderwagen, Laufrad, Roller, Schlitten und Inlinern individuell erkunden. Dabei zeigt der Kinderstadtplan Waldshut schon den Kleinsten, wo was los ist in der Hochrheinstadt. Doch welche besonderen Ausflugstipps hält der Landkreis Waldshut für Familien noch bereit?

Wildgehege Waldshut

Hoch über der Stadt auf dem Mühleberg liegt Waldshuts beliebtestes Ausflugsziel für Familien: das Wildgehege. 1971 eröffnet, haben im Wildgehege Waldshut vielfältige Tierarten eine Heimat gefunden. Ob Uhu, Zwergziegen oder Rotwild, hier entdecken große und kleine Besucher bekannte und unbekannte Wildtiere, die in der Region heimisch sind. Natürlich dürfen Damwild, Steinwild & Co. auch gefüttert werden. Auf einer Fläche von 22 Hektar gibt es zudem einen Kinderspielplatz, eine Grillstelle, einen Kiosk und den Walderlebnispfad mit allerlei interessanten Informationen zur umliegenden Natur.

Wildgehege Waldshut
Am Mühleberg
79761 Waldshut-Tiengen
Eintritt: frei (eine Spende kann an den Betreiberverein entrichtet werden)

Tägliche Öffnungszeiten:
Sommer: 08:00 Uhr – 20:00 Uhr
Winter: 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Weitere Informationen unter:
Zur Website des Wildgeheges

Minigolf Waldshut

Am Freibad Waldshut und damit direkt am Hochrhein lädt der Minigolfplatz Waldshut schon seit 1974 zum entspannten Spiel im Schatten alter Bäume ein. Ob jung oder alt, hier messen große und kleine Minigolfer ihr Können auf zwei unterschiedlichen Bahnanlagen, denn der Verein unterhält sowohl eine 18-Loch Eternitbahn als auch eine 18-Loch-Betonbahn! Ein Kiosk mit Terrasse rundet das Angebot gesellig ab und lädt nach dem Minigolfspiel zum gemütlichen Verweilen bei einem wunderbaren Blick auf den Hochrhein ein.

Minigolffreunde Waldshut e.V.
Jahnweg 179744
Waldshut-Tiengen
Preise: Erwachsener: 3,50 € und Kinder bis 16 Jahre: 2,20 €

Öffnungszeiten:
15. März – 14. Mai: 12 Uhr – 20 Uhr
15. Mai – 15. September: 10 Uhr – 22 Uhr
16. September - 15. Oktober: 12 Uhr – 20 Uhr

Weitere Informationen unter:
Zur Website Minigolffreunde Waldshut e.V.

Zauberwald-Pfad in Bernau (33 km entfernt)

Nur eine halbe Fahrstunde von Waldshut entfernt, lockt der geheimnisvolle Zauberwald zu einer ganz besonderen Familienwanderung: Da wartet das „Schweinewible“ darauf, entdeckt zu werden, kleine Waldtiere verstecken sich im Pilzdorf und auf dem Holzpfad wird das sagenumwobene Hochmoor erkundet. Auf einer Länge von 2,5 Kilometern bieten aber auch Kletterbaum und verschiedene Infostation ganz viel Abwechslung.

Naturschutzgebiet Taubenmoos
Wanderparkplatz Loipenhaus
79872 Bernau im Schwarzwald

Weitere Informationen unter:
Zur Website der Tourist-Information Bernau im Schwarzwald

Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen (20 km entfernt)

Wie riecht eigentlich die Schwarzwaldnatur? Welche Geräusche macht der Wald? Was kann man zwischen dem dichten Blattwerk entdecken? Und wie fühlt sich eigentlich das Fell von Füchsen an? All diese und noch viele Fragen mehr beantwortet kleinen Entdeckern das Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen. Als Mitmach- und Erlebnisangebot lädt es ausdrücklich dazu ein, alles selbst einmal auszuprobieren. Ausgestattet mit Indoor-Barfußpfad, Dunkelgang, Maskenwald und Dunkelbar haben aber auch Eltern und Großeltern hier ganz schön viel Spaß!

Schwarzwaldhaus der Sinne
Schulstraße 1
79865 Grafenhausen
Eintritt: Erwachsene: 6 €, Kinder (4-15 Jahre): 3,50 € und Familienkarte: 13 €

Öffnungszeiten:
Täglich: 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Juni – August: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
(Dienstag Ruhetag)

Weitere Informationen unter:
Zur Website Schwarzwaldhaus der Sinne

Wild Kids Indoorpark in Bad Säckingen (30 km entfernt)

Ob Schnee, Regen oder Hitze, im Indoorpark Bad Säckingen hat die ganze Familie wetterunabhängig und das ganze Jahr hindurch einen Riesenspaß! Da lässt es sich im Hüpfdschungel wilde Tiere entdecken und die Mutprobe von der Riesenrutsche bestehen. Das Bällebad macht schon die Kleinsten glücklich und im Teufelsrad, auf der Wackelbrücke und in der rollenden Tonne ist ganz schön viel Geschicklichkeit gefragt. Im Outdoorbereich locken zudem eine Minigolfanlage sowie der Adventure Golf Parcours! Kein Wunder, dass der Wild Kids Indoorpark in Bad Säckingen eigentlich immer eine gute Idee ist!

WildKids
Schaffhauserstrasse 121
79713 Bad Säckingen
Eintritt: Kinder ab 2 Jahren: 7 €, Erwachsene: 3 € und Familienticket: 18 €

Öffnungszeiten:
Mittwoch – Freitag: 14:00 Uhr – 19:00 Uhr
Wochenende & Feiertage: 11:00 Uhr – 19:00 Uhr
(Montag & Dienstag Ruhetage)

Weitere Informationen:

Zur Website WildKids

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter